Brauerei

1. Rintelner Lokalitäten Brauerei im Ringhotel Der Waldkater


 

Einst braute jeder Wirt sein eigenes Bier.

Individuell und unverwechselbar. Je nach Härtegrad des Brauwassers, Hopfenbittere und Malzgabe, entstanden somit typische, lokale Biere. Doch eins war ihnen gemeinsam: sie alle gelangten unfiltriert zum Genuss, so wie heute das gehaltvolle „Hartinger Meisterbräu“, gebraut seit 1989 in der Haus- Brauerei im Vier- Sterne- Ringhotel „Der Waldkater“.

Neben den großen Brauereien im Lande wohl eine der kleinsten, jedoch am Geschmack des Bieres gemessen, die vielleicht… Doch probieren und entscheiden Sie bitte selbst!

Wir fühlen uns den überlieferten Rezepturen und Verfahren verpflichtet! Das Brauen in modernen Sudgefäßen, die natürliche kalte Hauptgärung und umsichtige Lagerung kommen den Liebhabern des „Hartinger Meisterbräu“ zugute.

Hefe, Eiweißverbindungen, Hopfeninhaltsstoffe und andere wichtige Aromaträger verändern beim „Hartinger Meisterbräu“ durch Lagerung ständig den Geschmack des Bieres. So schmeckt bei uns ein junges Bier (Zwickelbier) anders als ein Bier, das bereits 4 Wochen älter ist. Bei uns können Sie den Unterschied schmecken!

Sie möchten das Hartinger Meisterbräu zu Hause genießen, unser 2l Nostalgiekanne erhalten Sie in 35 Verkaufsstellen „um unseren Schornstein“ herum. Infos unter www.hartinger –meisterbraeu.de. Und wenn Sie Faßbier für zu Hause möchten, sprechen Sie uns bitte an.

 

 

www.hartinger-meisterbraeu.de